Anna Kraus erhält Auszeichnung der Deutschen Diabetes Gesellschaft

News

Die TRIP-Stipendiatin Anna Kraus aus der Med. Klinik 1 des Universitätsklinikums (Schwerpunkt Endokrinologie & Diabetologie, AG Molekulare Endokrinologie) wird von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) im Rahmen einer Projektförderung für die Erforschung der „Vitamin D-vermittelten Entzündungsauflösung im autoimmun polyglandulären Syndrom Typ 2“ mit zusätzlich 7500 Euro ausgezeichnet.


Zurück
Anna Kraus (Med. Klinik I)